kneule's wiking standards project

  wiking   ::   news   ::   galerie   ::   suche   ::   typen   ::   katalog   ::   details   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::               


virtuelle WIKING-Preislisten:   intro  ::  
  1948  
::
  1949  
::
  1950  
::
  1951  
::
  1952  
::
  1953  
::
  1954  
::
  1955  
::
  1956  
::
  1957  
::
  1958  
::
  1959  
::
  1960  
::
  1961  
::
  1962  
::
  1963  
::
  1964  
::
  1965  
::
  1966  
::
  1967  
::
  1968  
::
  1969  
::
  1970  
::
  1971  
::
  1972  
::
  1973  
::
  1974  
::
  1975  
::
  1976  
::
  1977  
::
  1978 
 ::
  1979  
::
  1980  
::
  1981  
::
  1982  
::
  1983  
::
  1984  
::

Für dieses Modell soll eine Suche erfolgen




Dies sind die 51 Modelle die für den Suchbegriff "Muldenkipper" auf dieser HP gelistet sind:


MB L 3500 uv Muldenkipper, FH, CH blassbraun, Mulde dunkelresadagr√ľn

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - FH, CH blassbraun, Mulde dunkelresadagr√ľn - 440/4 Vors.

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: blassbraun, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: dunkelresadagr√ľn, Mulde Typ: ohne Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, dunkelresadagr√ľn, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung dkl basaltgrau, Produktionszeit: 1955


MB L 3500 uv Muldenkipper, FH, CH dunkelbasaltgrau, Mulde basaltgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - FH, CH dunkelbasaltgrau, Mulde basaltgrau - 440/4 Vors. ?

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: dunkelbasaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Prägung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: basaltgrau, Mulde Typ: ohne Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, dunkelbasalgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Stoßstange: silber, Räder: 10mm, ohne Profil, dkl basaltgrau, Produktionszeit: 1955


MB L 3500 uv Muldenkipper, himmelblau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - himmelblau - 440/4a

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: himmelblau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: himmelblau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, himmelblau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, sog. Porzellanr√§der, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, hellgelbgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - hellgelbgrau - 440/4b

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: hellgelbgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, hellgelbgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung dkl basaltgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, hellgelbgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - hellgelbgrau - 440/4b

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: hellgelbgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, hellgelbgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, FH, CH, hellgelbgrau, Mulde ca. hellelfenbein

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - FH, CH, hellgelbgrau, Mulde ca. hellelfenbein - 440/4b

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: ca. hellelfenbein, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, ca. hellelfenbein, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, mit Profil, basaltgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, hellgelbgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - hellgelbgrau - 440/4b

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: hellgelbgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, hellgelbgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung dkl basaltgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, dunkelbasaltgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - dunkelbasaltgrau - 440/4c

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: dunkelbasaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: dunkelbasaltgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, dunkelbasaltgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, basaltgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - basaltgrau - 440/4d

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: basaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: basaltgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, basaltgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, basaltgrau

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - basaltgrau - 440/4d

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: basaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: basaltgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, basaltgrau, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, FH, CH blassbraun, Mulde olivgr√ľn

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - FH, CH blassbraun, Mulde olivgr√ľn - 440/4 ?

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: blassbraun, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: olivgr√ľn, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, olivgr√ľn, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung dkl basaltgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, FH, CH basaltgrau, Mulde silbern

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - FH, CH basaltgrau, Mulde silbern - 440/4 ?

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: basaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: silbern, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel zweiteilig, Kippscharnier: schmal, silbern, silberne Halteplatte auf CH: kurz, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: ohne, Bemalung Sto√üstange: ohne, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung basaltgrau, Produktionszeit: 1955 bis 1959


MB L 3500 uv Muldenkipper, hellgelbgrau, Mechanismus 2

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - hellgelbgrau, Mechanismus 2 - 440/5a

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: hellgelbgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel einteilig, Kippscharnier: breit, silbern, silberne Halteplatte auf CH: lang, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1960


MB L 3500 uv Muldenkipper, hellgelbgrau, Mechanismus 2

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - hellgelbgrau, Mechanismus 2 - 440/5a

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: hellgelbgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: hellgelbgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel einteilig, Kippscharnier: breit, silbern, silberne Halteplatte auf CH: lang, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, √§ltere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1960


MB L 3500 uv Muldenkipper, basaltgrau, Mechanismus 2

Zur Detailseite MB L 3500 uv Muldenkipper - basaltgrau, Mechanismus 2 - 440/5b

Achsen: Rollachser, Farbe Kabine u. Chassis: basaltgrau, Kabinenboden: silberne Platte , Bodenplatte Pr√§gung: WM im Kreis, Typ Chassis: mit Kipperschlitz, Mulde Farbe: basaltgrau, Mulde Typ: mit Struktur, Kippmechanimus: Hebel einteilig, Kippscharnier: breit, silbern, silberne Halteplatte auf CH: lang, Kipphebel: (immer) Beifahrerseite, Bemalung Scheinwerfer: silber, Bemalung Kennzeichen vorne: silber, Bemalung Sto√üstange: silber, R√§der: 10mm, neuere Ausf√ľhrung staubgrau, Produktionszeit: 1960


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde, CH chromgelb

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde, CH chromgelb - 670/2a

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: chromgelb, Chassis Art: 1. Version, hinterer Chassisbereich: offen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: chromgelb, Kippscharnier: chromgelb, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, 10-Loch, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1961 bis 1963


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH silbern

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH silbern - 670/2b

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: silbern, Chassis Art: 1. Version, hinterer Chassisbereich: offen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: silbern, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, 10-Loch, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1961 bis 1963


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH silbern

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH silbern - 670/3a

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: silbern, Chassis Art: 2. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: silbern, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, glatt, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1963 bis 1965


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde silbergrau, CH rot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde silbergrau, CH rot - 670/3c

Farbe Kabine: silbergrau, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: rot, Chassis Art: 2. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: rot, Kippscharnier: rot, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: silbergrau vergilbt, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, glatt, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1963 bis 1965


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde silbergrau, CH silbern

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde silbergrau, CH silbern - 670/3d

Farbe Kabine: silbergrau, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: silbern, Chassis Art: 2. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: silbern, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: silbergrau - nur leicht vergilbt, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, glatt, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1963 bis 1965


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH silbergrau, Mulde chromgelb, CH silbern

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH silbergrau, Mulde chromgelb, CH silbern - 670/3 ?

Farbe Kabine: silbergrau, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: silbern, Chassis Art: 2. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: nur WM (ohne Germany), Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: silbern, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, glatt, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1963 bis 1965


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH rot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH rot - 670/4a

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: rot, Chassis Art: 3. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: WM mit Germany, Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: rot, Kippscharnier: rot, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerrecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil fein, Produktionszeit: 1965 bis 1967


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH basaltgrau

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH basaltgrau - 670/4b

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: basaltgrau, Chassis Art: 3. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: WM mit Germany, Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: basaltgrau, Kippscharnier: basaltgrau, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil fein, Produktionszeit: 1965 bis 1967


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH basaltgrau

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH basaltgrau - 670/4b

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: mit, Chassis Art: 3. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: WM mit Germany, Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: mit, Kippscharnier: mit, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Beifahrerseite, senkrecht stehend, R√§der: 11mm, glatt, ca. staubgrau, Produktionszeit: 1965 bis 1967


Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs, FH, CH, rot, Mulde chromgelb

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 2-Achs - FH, CH, rot, Mulde chromgelb - 670/4c

Farbe Kabine: rot, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: rot, Chassis Art: 3. Version, hinterer Chassisbereich: geschlossen, Chassis Bodenpr√§gung: WM mit Germany, Aussparung am Kardan: Rechteck, Abdeckplatte des Kipphebels: rot, Kippscharnier: rot, Mulde Art: ohne 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerrecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil fein, Produktionszeit: 1965 bis 1967


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH rot, Mulde chromgelb, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH rot, Mulde chromgelb, CH hellbraunrot - 670/5a ~

Farbe Kabine: rot, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde chromgelb, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde chromgelb, CH hellbraunrot - 670/5c

Farbe Kabine: chromgelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern zus√§tzlich Grill (nicht original), Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: chromgelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot - 670/5e

Farbe Kabine: gelborange, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: hellbraunrot, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: gelborange, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot - 670/5e

Farbe Kabine: gelborange, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: gelborange, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot - 670/5e

Farbe Kabine: gelborange, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: gelborange, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde gelborange, CH hellbraunrot - 670/5e

Farbe Kabine: gelborange, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: silbern, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: gelborange, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil fein, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde gelborange, CH hellgelbgrau

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde gelborange, CH hellgelbgrau - 670/5f

Farbe Kabine: gelborange, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: hellgelbgrau, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: basaltgrau, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: gelborange, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde orangegelb, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde orangegelb, CH hellbraunrot - 670/5g

Farbe Kabine: orangegelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: basaltgrau, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: orangegelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde hellorangegelb, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde hellorangegelb, CH hellbraunrot - 670/5i

Farbe Kabine: (glasiges) hellorangegelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: ohne, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: basaltgrau, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: hellorangegelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs, FH, Mulde hellorangegelb, CH hellbraunrot

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs - FH, Mulde hellorangegelb, CH hellbraunrot - 670/5i

Farbe Kabine: (glasiges) hellorangegelb, Verglasung: get√∂nt, Bemalung vorn: Scheinwerfer silbern, Reserverad: hinter Kabine, Chassis Farbe: hellbraunrot, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: basaltgrau, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: (glasiges) hellorangegelb, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil grob, Produktionszeit: 1968 bis 1973


Magirus Deutz Muldenkipper , FH, Mulde hellorangegelb, CH rot, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper  - FH, Mulde hellorangegelb, CH rot, mit Lkr - 671/2a

Farbe Kabine: hellorangegelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. graubeige, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, Magirus Deutz, Bemalung: ohne, Chassis : rot, Kardanelement: rot, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: hellorangegelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : hellorangegelb, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, rot, Produktionszeit: 1976 bis 1993


Magirus Deutz Muldenkipper , FH, Mulde gr√ľn, CH silbergrau, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper  - FH, Mulde gr√ľn, CH silbergrau, mit Lkr - 671/2c

Farbe Kabine: gr√ľn, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. graubeige, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, Magirus Deutz, Bemalung: ohne, Chassis : silbergrau, Kardanelement: silbergrau, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: gr√ľn, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : gr√ľn, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, silbergrau, Produktionszeit: 1976 bis 1993


Magirus Deutz Muldenkipper , FH, Mulde graubeige, CH hellbraunrot, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper  - FH, Mulde graubeige, CH hellbraunrot, mit Lkr - 671/2d

Farbe Kabine: graubeige, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. hellbraunrot, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, Magirus Deutz, Bemalung: ohne, Chassis : hellbraunrot, Kardanelement: hellbraunrot, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: graubeige, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : graubeige, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, hellbraunrot, Produktionszeit: 1976 bis 1993


Magirus Deutz Muldenkipper, FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper - FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr - 671/2e

Farbe Kabine: braungelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: stahlblau, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, Magirus Deutz, Bemalung: ohne, Chassis : stahlblau, Kardanelement: stahlblau, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: braungelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : braungelb, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, stahlblau, Produktionszeit: 1976 bis 1993


MAN 26.281 Muldenkipper, FH, Mulde hellorangegelb, CH rot

Zur Detailseite MAN 26.281 Muldenkipper - FH, Mulde hellorangegelb, CH rot - 671/3b

Farbe Kabine: hellorangegelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. graubeige, Lkr intregriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, ca. weinrot metallic, hier Beschriftung: MAN, Diesel, B√ľssing-Logo (L√∂we), Bemalung: Scheinwerfer silbern, Chassis : rot, Kardanelement: rot, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: hellorangegelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Mulde: hellorangegelb, Scharnier an Pritsche: basaltgrau, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen : 6-Loch, rot, Produktionszeit: 1974 bis 1975


MAN 26.281 Muldenkipper, FH, Mulde hellorangegelb, CH rot

Zur Detailseite MAN 26.281 Muldenkipper - FH, Mulde hellorangegelb, CH rot - 671/4a

Farbe Kabine: hellorangegelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. graubeige, Lkr intregriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, ca. weinrot metallic, hier Beschriftung: MAN, Diesel, B√ľssing-Logo (L√∂we), Bemalung: ohne, Chassis : rot, Kardanelement: rot, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: hellorangegelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Mulde: hellorangegelb, Kippscharnier: basaltgrau, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen : 6-Loch, rot, Produktionszeit: 1976 bis 1987


MAN 26.281 Muldenkipper, FH, Mulde gr√ľn, CH silbergrau

Zur Detailseite MAN 26.281 Muldenkipper - FH, Mulde gr√ľn, CH silbergrau - 671/4c

Farbe Kabine: gr√ľn, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: silbergrau, Lkr intregriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, ca. weinrot metallic, hier Beschriftung: MAN, Diesel, B√ľssing-Logo (L√∂we), Bemalung: ohne, Chassis : silbergrau, Kardanelement: silbergrau, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: gr√ľn, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Mulde: gr√ľn, Scharnier an Pritsche: basaltgrau, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen : 8-Loch, silbergrau, Produktionszeit: 1976 bis 1987


Magirus Iveco Muldenkipper, FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Iveco Muldenkipper - FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr - 671/5

Farbe Kabine: braungelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: stahlblau, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, IVECO, Bemalung: ohne, Chassis : stahlblau, Kardanelement: stahlblau, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: braungelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : braungelb, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, stahlblau, Produktionszeit: 1993 bis 1994


Magirus Iveco Muldenkipper, FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Iveco Muldenkipper - FH, Mulde braungelb, CH stahlblau, mit Lkr - 671/5

Farbe Kabine: braungelb, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: stahlblau, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: Logo, IVECO, Bemalung: ohne, Chassis : stahlblau, Kardanelement: stahlblau, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: braungelb, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : braungelb, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, stahlblau, Produktionszeit: 1993 bis 1994


Magirus Deutz Muldenkipper, FH, Mulde braunrot, CH schwarz, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper - FH, Mulde braunrot, CH schwarz, mit Lkr - 671/7 Vors.

Farbe Kabine: braunrot, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. silbergrau, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: ohne Papieraufkleber, Bemalung: ohne, Chassis : schwarz, Kardanelement: schwarz, Bodenpr√§gung: WIKING, Berlin-W, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: braunrot, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : braunrot, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, silbern, Produktionszeit: 1996


Magirus Deutz Muldenkipper, FH, Mulde weinrot, CH schwarz, mit Lkr

Zur Detailseite Magirus Deutz Muldenkipper - FH, Mulde weinrot, CH schwarz, mit Lkr - 671/7

Farbe Kabine: weinrot, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. silbergrau, Lkr integriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz - IVECO, Bemalung: ohne, Chassis : schwarz, Kardanelement: schwarz, Bodenpr√§gung: neues WIKING-Logo, Germany, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: weinrot, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: anthrazit, Mulde : weinrot, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen: 8-Loch, silbern, Produktionszeit: 1996 bis 2000


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs (1999), Autodrom "Klassische Baufahrzeuge IV"

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs (1999) - Autodrom "Klassische Baufahrzeuge IV" - 990/17-2

Farbe Kabine: rot, Verglasung: klar, Bemalung vorn: Grill schwarz, Rand Grill u. Emblem silber, Reserverad: ohne, Chassis Farbe: schwarz, Chassis Art: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: WM, Wiking, Germany, Kippscharnier: anthrazit, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: rot, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 11mm, einteilig anthrazit, Profil fein, Produktionszeit: 1999


MAN 26.281 Muldenkipper (2004), Autodrom "Klassische Baufahrzeuge IX"

Zur Detailseite MAN 26.281 Muldenkipper (2004) - Autodrom "Klassische Baufahrzeuge IX" - nicht erfasst

Farbe Kabine: rot, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. schwarz, Lkr intregriert, Grill Ausf√ľhrung: Papieraufkleber, schwarz, hier Beschriftung: MAN, B√ľssing-Logo (L√∂we), Bemalung: Scheinwerfer silbern, Chassis : schwarz, Kardanelement: schwarz, Bodenpr√§gung: neues WIKING-Logo, Germany, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: rot, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Mulde: rot, Scharnier an Pritsche: rot, R√§der: 12 mm, Felge eingesetzt, Felgen : 8-Loch, rot, Produktionszeit: 2004


MAN 26.281 Muldenkipper (2015 ff.), blaut√ľrkis

Zur Detailseite MAN 26.281 Muldenkipper (2015 ff.) - blaut√ľrkis - nicht erfasst

Farbe Kabine: blaut√ľrkis, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: ca. hellbraunrot, Lkr intregriert, Grill Ausf√ľhrung: Druck rot, Rand, Logo silbern, hier Beschriftung: MAN, B√ľssing-Logo (L√∂we), Bemalung: Scheinwerfer silbern, Chassis : rot, Kardanelement: rot, Bodenpr√§gung: neues WIKING-Logo, Germany, Reserverad: hinter Kabine, Hydraulikaggregat: blaut√ľrkis, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Mulde: blaut√ľrkis, Scharnier an Pritsche: blaut√ľrkis, R√§der: 12 mm, Profil grob, Felge eingesetzt, Felgen : neue Felgen, rot, Produktionszeit: 2015 bis 2017


MB NG 2628 AK Muldenkipper (2017), helles blaut√ľrkis

Zur Detailseite MB NG 2628 AK Muldenkipper (2017) - helles blaut√ľrkis - nicht erfasst

Kabine: helles blaut√ľrkis, Spiegelaufnahmen: ohne, Grill: schwarz, eingesetzt, ohne Silberstreifen neben Stern, Rammschutz: schwarz, angeklebt, Verglasung: klar, Inneneinrichtung: Lenkrad integriert, ca. schokobraun, Druck Kabine: T√ľrgriffe, Scheibenwischer schwarz, Sto√üstange, vorderer Kotfl√ľgel: schwarz, Typ vorderer Kotfl√ľgel: mit Wulst, mit Blinkern, Scheinwerfer: gesilbert, mit integrierten Blinkern, Chassis: "oxidrot", Kardanelement: "oxidrot", Bodenpr√§gung: neues WIKING-Logo, Germany, Auspuff-Aufnahme: ohne, Bedruckung R√ľckleuchten: ohne, Hydraulikaggregat: helles blaut√ľrkis, Reserverad: auf Hydraulikaggregat, stilisierter Hydraulikstempel: Metall, vernickelt, Kippscharnier: helles blaut√ľrkis, Mulde: helles blaut√ľrkis, R√§der: 12 mm, Felgen eingesetzt, Felgen : "oxidrot", Produktionszeit: 2017


Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs (2016), C & I: "Edition Lambertsen Tiefbau 6"

Zur Detailseite Magirus Saturn Muldenkipper 3-Achs (2016) - C & I: "Edition Lambertsen Tiefbau 6" - nicht erfasst

Farbe Kabine: umbragrau, Verglasung: get√∂nt, Bedruckung T√ľren: "N.C. Lambertsen, Tiefbau, Preetz/Holst.", Bedruckung Scheinwerfer: silbern, Bedruckung Blinker: orange, Bedruckung Grill: schwarz hinterlegt, Logo silbern, Bedruckung Sto√üstange: ohne, Chassis Farbe: silbergrau, Chassis Typ: 3-achsig, Chassis Bodenpr√§gung: neues WIKING-Logo, Germany, Kippscharnier: umbragrau, Mulde Art: mit 2 L√§ngsgravuren Innenfl√§che hinten, Mulde Farbe: umbragrau, R√ľckleuchten und Kennzeichen: ohne, Bemalung hinten: ohne, Kipphebel: auf Fahrerseite, waagerecht, R√§der: 12mm, zweiteilig, ca. staubgrau, Felgen: ca. staubgrau, Produktionszeit: 2016


kneule@wiking-auto.de   ::  © Copyright alle Inhalte  2005 - 2021 by kneule  :: 20.09.2021 - 19:57  uhr  ::  guten abend  ::  7826681  ::  60.905.305 Aufrufe