kneule's wiking standards project

  wiking   ::   news   ::   galerie   ::   suche   ::   typen   ::   katalog   ::   details   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::               


Details     Auf dieser Seite finden Sie die Darstellung einiger Details

ZURÜCK zum MB L 3500 Alter Postwagen DBP - Schrift breit, Dach mit Positionsleuchten, CH schwarz

Hier geht es um das Detail "Version Koffer" bei dem Modell MB L 3500 Alter Postwagen.
(Die Detailfotos zeigen nicht immer genau das fragliche Modell.)

Dieses Modell: Typ 2c: Dach aufgesetzt, lange Rückleuchten auf runder Fläche
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten so lang, dass sie den Aufbau nach hinten überragen. Die Rückleuchten befinden sich auf einer erhabenen runden Fläche. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. Mit Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

zurück zur Modellseite

Weitere Version: Typ 1a: Boden eingesetzt, Türaufnahmen geschlossen
Bei der allerersten Version des "flachen" Koffers waren die Türaufnahmen unten geschlossen. Ansonsten: Dach Teil des Aufbaus, Boden eingesetzt. Hierin Zughaken integriert. Mit Nummerschild (gesilbert), ohne Rückleuchten. Türen mit Knopf.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 1b: Boden eingesetzt, Türaufnahmen offen
Bei der zweiten Version des "flachen" Koffers waren die Türaufnahmen unten offen. Ansonsten: Dach Teil des Aufbaus, Boden eingesetzt. Hierin Zughaken integriert. Mit Nummerschild (gesilbert), ohne Rückleuchten. Türen mit Knopf.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 2a: Dach aufgesetzt, kleine Rückleuchten
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten nur sehr klein. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. Mit Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 2b: Dach aufgesetzt, lange Rückleuchten auf glatter Fläche
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten so lang, dass sie den Aufbau nach hinten überragen. Die Rückleuchten befinden sich auf einer glatten Fläche. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. Mit Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 2d: Dach aufgesetzt, lange Rückleuchten auf ovaler Fläche
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten so lang, dass sie den Aufbau nach hinten überragen. Die Rückleuchten befinden sich auf einer erhabenen ungleichmäßig ovalen Fläche. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. Mit Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 2e: Dach aufgesetzt, lange Rückleuchten auf runder Fläche, ohne Nrn-Schild
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten so lang, dass sie den Aufbau nach hinten überragen. Die Rückleuchten befinden sich auf einer runden erhabenen Fläche. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. OHNE Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 2f: Dach aufgesetzt, lange Rückleuchten auf ovaler Fläche, ohne Nrn-Schild
Bei dieser Version Koffers waren die Rückleuchten so lang, dass sie den Aufbau nach hinten überragen. Die Rückleuchten befinden sich auf einer ungleichmäßig ovalen Fläche. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens Aussparung. OHNE Nummernschild. Türen mit länglichem Griff.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 3: Aufbau mit verstärkter Unterkante, neues Dach
Dies ist eine völlige Neukonstruktion des Koffers. An der Seite gibt es unten eine verstärkte Kante, es gibt keine Rückleuchen und kein Nummernschild am Koffer (da nun am Chassis). Die Türaufnahmen sind von unten offen. Ansonsten: Boden Teil des Aufbaus, Dach aufgesetzt, mittig im Bereich des Zughakens keine Aussparung mehr (daher kaum zu kuppeln). Neue Türen.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 4: Reichspost
Umbau aus älterer Form (Typ 2): lange Rückleuchten auf grösserer etwa runder Fläche - diese erhabene Fläche verbindet die linke mit der rechten Seite. Keine Aussparung für den Zughaken mehr. Eine runde Öffnung mittig und eine strichförmige Öffnung hinten im Kofferboden zur Aufnahme von Haltezapfen des Chassis (auch bei neueren Post-Hängern).


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Typ 5: Neuauflagen
Umbau aus älterer Form (Typ 2), sehr ähnlich dem Reichspost-Koffer: lange Rückleuchten auf grösserer etwa runder Fläche - diese erhabene Fläche verbindet die linke mit der rechten Seite. Keine Aussparung für den Zughaken mehr. Eine runde Öffnung mittig und eine strichförmige Öffnung hinten im Kofferboden zur Aufnahme von Haltezapfen des Chassis. Weglassen von 2 querverlaufenden Kofferhalterungen. Schlecht graviert.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 


kneule@wiking-auto.de   ::  © 2005 - 2019 by kneule  :: 20.09.2019 - 10:09  uhr  ::  guten morgen  ::  2195489  ::  35.757.598 Aufrufe