kneule's wiking standards project

  wiking   ::   news   ::   galerie   ::   suche   ::   typen   ::   katalog   ::   details   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::         <  :  size  :  >    >>               


MB LKW     MB LPS 332 Pullman     Pritschensattel     Huppertz    ?


MB LPS 332 Pullman -  Pritschensattelzug  (2012 ff.) - Huppertz - nicht erfasst

MB LPS 332 Pullman - Pritschensattelzug (2012 ff.)

Huppertz
Der Steinmann : 0514 01 -- CS und GK: nicht erfasst  --  Produktionszeit ca. 2012 bis 2014



IM DETAIL

Zugmaschine
Kabine Farbeschwarz
Fenstersteg breit
Fixierung Reserverad mit
Verglasungklar
Inneneinrichtungca. weinrot, ohne Lkr
Grillintegriert, Ränder, Streifen, Stern gesilbert
Chassisschwarz
Bodenprägungneues Wiking-Logo
hintere Stoßstange linksmit
ZughakenAusführung Mini-Mini
hintere Stoßstange rechtsmit
Reserveradeingespart
Sattelpfanne alt, mit Steg, für großen KöBo, ähnlich
Räder12 mm, Felgen eingesetzt
Felgen10-Loch, schwarz
Auflieger
Pritsche TypHolzpritsche 4-Teilung
Pritsche Farbeschwarz
Chassisschwarz
Unterfahrschutzohne
Pritscheneinlageca. silbergrau
DAA Typ Version 4a Klipsachsen Kotflügel rund
DAA Farbeschwarz
Bodenprägung Chassisneues WIKING-Logo
Reserveradunter Chassis gesteckt
Stützestarr, Stempel schwarz
Plane Typübergreifend, für 4-teilige Pritsche
Plane Farbe"quarzgrau"
BeschriftungKöln-Mülheim Huppertz Frankfurt a.M.
 

 
mein Kommentar 

Der Auflieger hängt wirklich wie im Foto zu sehen recht unglücklich nach vorne herunter. Leider hat man offenbar bei WIKING die Anschluss-Maße nicht so genau berücksichtigt. Dafür ist die Kabine sehr schön bedruckt: Oben "Huppertz" und umlaufend wunderbare Zierleisten in silbern. Ferner Türdruck "PETER HUPPERTZ, G M B H, SPEDITION, KÖLN-MÜLHEIM, 36".



kneule@wiking-auto.de   ::  © 2005 - 2020 by kneule  :: 10.04.2020 - 08:37  uhr  ::  guten morgen  ::  1506  ::   printversion  ::  39.974.515 Aufrufe