kneule's wiking standards project

  wiking   ::   news   ::   galerie   ::   suche   ::   typen   ::   katalog   ::   details   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::         <  :  size  :  >    >>               


MB Unimog     Unimog 406     Zug mit Schwergut-Anhänger     Kleiner WIKING-Laden #4    ?


Unimog 406 mit Tiefladeanhänger (2019) - Kleiner WIKING-Laden #4 - nicht erfasst

Unimog 406 mit Tiefladeanhänger (2019)

Kleiner WIKING-Laden #4
Der Steinmann : WIKING-Laden 0490 51 -- CS und GK: nicht erfasst  --  Produktionszeit ca. 2019



IM DETAIL

Zugwagen
Farbe Kabinehelles orange
Verglasungklar
Inneneinrichtungca. steingrau, Sitze Struktur
Lenkradeingesetzt, ca. steingrau
Chassis Farbeca. steingrau
Bodenprägung370, neues WIKING-Logo
Kardanelement Farbeca. steingrau
Reserveradohne
Pritschehelles orange
Pritscheneinlage Typ6 Längsstreifen und trapezförmige Gravur
Pritscheneinlage Farbeca. steingrau
Bedruckung"Unimog", MB-Stern, Zierlinien, Scheinwerfer silbern
RäderGummi, 12 mm, grobstollig, separate Felgen
Felgen6-Loch, ca. steingrau
Anhänger
Drehschemelca. steingrau
Radsatz vorneca. steingrau
Räder vorneschwarz (!), 12 mm, Felgen 6-Loch ca. steingrau
Deichselca. steingrau
Aufbauca. steingrau
Typvorn eckig (Typ B)
Knopf vor Seilwindeflach
Königsbolzendünn, integriert
Rückleuchtenmit
Stützenmit
Bodenprägungneues WIKING Logo
RäderWalzenräder 7,8 mm glatt, schwarz (!)
 

 
mein Kommentar 

Viertes Modell aus dem "kleinen WIKING-Laden" von Michi Bloeßl. Als Zubehör beigefügt sind 2 Warn- lichter orangetransparent, 2 Sockel in ca. steingrau, 2 Seilwinden-Einheiten (z.B. siehe Erdbeweger) und eine Deichsel mit kleiner Kupplungsöse. Zur Montage der Warnlichter müsste man diese basal kürzen oder Löcher in das Dach des Unimogs bohren, da diese deutlich unten aus den Sockeln herausgucken.

Das Orange entspricht in etwa dem Orange der Wanner-Karte. Es ist etwas heller. Offiziell handelt es sich um RAL 2001 "rotorange" und beim Grau RAL 7039 "quarzgrau". Sehr schön filigran gedruckter Unimog- Schriftzug an der Front.

Innovativ: Den Aufbau des Anhängers gab es bis dato und seit 59 Jahren nur als Sattelauflieger. Nun erstmals als Anhänger. Gleichzeitig produziert und teilweise als give-away dazu: 10 hohe Stapelkästen in diesem Orange.



kneule@wiking-auto.de   ::  © Copyright alle Inhalte  2005 - 2020 by kneule  :: 08.08.2020 - 08:02  uhr  ::  guten morgen  ::  1692  ::   printversion  ::  43.325.508 Aufrufe