kneule's wiking standards project

alle    ::    typen   ::   suche   ::   details   ::   news   ::   galerie   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::               

Hier sehen Sie den Überblick über die Detail-Fotos  Auflieger grosser Koffersattelzug



Ausführung Rückleuchten: Rückleuchten kurz
Bei dieser Variante waren die Rückleuchten kurz. Dieses nie beim MAN 10.230 oder beim MB 1620. Nur manchmal beim MB Pullmann.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Ausführung Rückleuchten: Rückleuchten lang
Bei dieser Variante waren die Rückleuchten lang. Dieses immer beim MAN 10.230 und beim MB 1620. Beim MB Pullmann oft lang, selten kurz.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 1a: KöBo integriert, Halterung flach
Bei der frühen Version war der Königsbolzen Teil des Chassis (integriert) und die Halterung der silbernen Stützrolle war flach.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 1b: KöBo integriert, Halterung hoch
Bei dieser Version war der Königsbolzen Teil des Chassis (integriert) und die Halterung der silbernen Stützrolle war hoch.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 2a: KöBo eingesetzt, Halterung flach
Bei dieser Version war der Königsbolzen als silbernes Extrateil eingesetzt. Form hier: hantelförmig. Die Halterung der silbernen Stützrolle war flach.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 2b: KöBo eingesetzt, grade, Halterung flach
Bei dieser Version war der Königsbolzen als silbernes Extrateil eingesetzt. Form hier: fast grade, ganz leicht nach unten konisch. Die Halterung der silbernen Stützrolle war flach


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 2c: KöBo eingesetzt, pilzförmig, Halterung flach
Bei dieser Version war der Königsbolzen als silbernes Extrateil eingesetzt. Form hier: pilzförmig. Die Halterung der silbernen Stützrolle war flach.


zeige die Modelle mit diesem Detail

Königsbolzen/Halterung Stützräder: Variante 3: grosser KöBo, Halterung hoch
Bei der letzten Version war der Königsbolzen gross und mit eingesetzter Weichkunststoffhalterung ausgeführt. Die Halterung der silbernen Stützrolle war hoch. Nur bei dieser Version gibt es eine erhabene Halterung für das Reserverad mittig unter dem Auflieger Chassis.


zeige die Modelle mit diesem Detail


kneule@wiking-auto.de  ::  © 2005 - 2017 by kneule  :: 19:05  uhr  ::  guten abend  ::  68020  ::  hits hp:  20780911