kneule's wiking standards project

alle    ::    typen   ::   suche   ::   details   ::   news   ::   galerie   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::               


Hier sehen Sie den Überblick über die Detail-Fotos zum MB 1413 Pritsche


Chassis/Pritsche: Chassis 1 - Pritsche 1
Bei der ersten Chassis-Version des MB 1413 gab es punktuelle Abstützung der Prtische. Das Reserverad wird von 4 kleinen Stiften gehalten. Die hinteren Kotflügel sind grazil.

Die Pritsche 1 hat eine gröbere nach unten abgestufte Struktur, an der Unterseite gibt es 4 grade Quertraversen und am Heck einen schrägen Abschluss.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Chassis/Pritsche: Chassis 2 - Pritsche 1
Bei der zweiten Chassis-Version des MB 1413 gab es stegartige Abstützung der Prtische. Das Reserverad wird durch diese Stege gehalten. Der hintere Kotflügel ist dicker.

Die Pritsche 1 hat eine gröbere nach unten abgestufte Struktur, an der Unterseite gibt es 4 grade Quertraversen und am Heck einen schrägen Abschluss.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Chassis/Pritsche: Chassis 2 - Pritsche 2
Bei der zweiten Chassis-Version des MB 1413 gab es stegartige Abstützung der Prtische. Das Reserverad wird durch diese Stege gehalten. Die hinteren Kotflügel sind dicker.

Die Pritsche 2 hat eine feinere Struktur, an der Unterseite gibt es 6 zur Seite abgeschrägte Quertraversen.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Chassis/Pritsche: Chassis 3 - Pritsche 2
Bei der dritten Chassis-Version des MB 1413 gab es stegartige Abstützung der Prtische. Dort, wo bei den anderen Versionen das Reserverad ist, ist hier der Längssteg erhöht. Der hintere Kotflügel ist dicker.

Die Pritsche 2 hat eine feinere Struktur, an der Unterseite gibt es 6 zur Seite abgeschrägte Quertraversen.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 


kneule@wiking-auto.de  ::  © 2005 - 2017 by kneule  :: 19:34  uhr  ::  guten abend  ::  64782  ::  hits hp:  18855990