kneule's wiking standards project

alle    ::    typen   ::   suche   ::   details   ::   news   ::   galerie   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::               


Auf dieser Seite finden Sie die Darstellung einiger Details.


ZURÜCK zum Magirus S 3500 Coca-Cola CH, Steg, Heck  rot

Hier geht es um das Detail "Version Chassis" bei dem Modell Magirus S 3500 Coca-Cola.
(Die Detailfotos zeigen nicht immer genau das fragliche Modell.)

Dieses Modell: Variante 3b: Achshalterungen offen, mit Rückleuchten.
Völlig überarbeitete Chassisversion: Achshalterungen offen, Chassis nach hinten geschlossen, Bodenprägung vorne WM ohne Kreis und hinten Made in Germany. Diese späte Untervariante mit Rückleuchten.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

zurück zur Modellseite

Weitere Version: Variante 1a: ohne Trittbrettverstärkung
Bei der allerersten Variante gab es keine Trittbrettverstärkung. Bodenprägung WM im Kreis vorne unter Motorblock, Achshalterungen geschlossen, Hinterachshalterung einfach.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 1b: mit Trittbrettverstärkung, ohne Hinterachsverstärkung
Ab dieser Variante gab es die Trittbrettverstärkung. Bodenprägung WM im Kreis vorne unter Motorblock, Achshalterungen geschlossen, Hinterachshalterung einfach.'


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 1c: mit Trittbrettverstärkung, WM im Kreis, mit Hinterachsverstärkung
MitTrittbrettverstärkung. Bodenprägung WM im Kreis vorne unter Motorblock, Achshalterungen geschlossen, Hinterachshalterung verstärkt.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 2: WM ohne Kreis, Achshalterungen geschlossen
Achshalterungen noch geschlossen, Bodenprägung WM ohne Kreis unter Kabine.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 3a: Achshalterungen offen, ohne Rückleuchten.
Völlig überarbeitete Chassisversion: Achshalterungen offen, Chassis nach hinten geschlossen, Bodenprägung vorne WM ohne Kreis und hinten Made in Germany. Diese Untervariante ohne Rückleuchten.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 4a: Neuauflage Bodenprägung Wiking und WM
Dieses Chassis basiert auf der Variante 2. Bodenprägung hier neues Wiking-Logo und noch WM, Kipperschlitz ganz am Ende geschlossen.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 4b: Neuauflage Bodenprägung nur Wiking
Dieses Chassis basiert auf der Variante 2. Bodenprägung hier neues Wiking-Logo und ein Punkt, wo das WM stand, Kipperschlitz weitesgehend geschlossen und hier ein Minizughaken grade angesetzt.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 4c: Neuauflage Bodenprägung Wiking und Germany
Dieses Chassis basiert auf der Variante 2. Bodenprägung hier neues Wiking-Logo und Germany, Kipperschlitz hinten geschlossen und hier ein Minizughaken mit Absatz nach unten angesetzt.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 5a: Achshalterungen offen, mit Zughaken
Neuauflage nach Vorlage Version 3b: Achshalterungen offen, Chassis nach hinten geschlossen. Früher: Bodenprägung vorne WM ohne Kreis und hinten Made in Germany. Nun: Neues WIKING-Logo, ohne "Made in Germany". Mit Rückleuchten und Zughaken.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 

Weitere Version: Variante 5b: Achshalterungen offen, ohne Zughaken
Neuauflage nach Vorlage Version 3b: Achshalterungen offen, Chassis nach hinten geschlossen. Früher: Bodenprägung vorne WM ohne Kreis und hinten Made in Germany. Nun: Neues WIKING-Logo, ohne "Made in Germany". Ohne Rückleuchten und ohne Zughaken. Unklar, ob die Rückleuchten entfernt wurden.


zeige die Modelle mit diesem Detail
 


kneule@wiking-auto.de  ::  © 2005 - 2018 by kneule  :: 23.10.2018 - 09:45  uhr  ::  guten morgen  ::  1525244  ::  hits hp:  27216837