kneule's wiking standards project

alle    ::    typen   ::   suche   ::   details   ::   news   ::   galerie   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::         <  :  size  :  >   >>               


MB LKW     MB 1620     Pritschen-LKW     FAKE? Trevira    ?


MB LP 1620 Lastzug - FAKE? Trevira - Trevira ?

MB LP 1620 Lastzug

FAKE? Trevira
Neuer Gelber Katalog 2003: Trevira ?  -- CS 2016: nicht erfasst



IM DETAIL

Zugwagen
Kabine obenazurblau
Kabine untenazurblau
Streifenohne
Verglasunggetönt
Inneneinrichtungca. hellgelbgrau
Lenkradohne
Stoßstange, Radlauf vornstaubgrau
hier Aussparung mit
Chassistyp Zughaken verstärkt
Chassisfarbehellbraunrot
Radlauf hintenstaubgrau
Reserveradgeklebt
Pritscheazurblau
Pritschengestellhellbraunrot
Pritscheneinlagesilber
Planeorangegelb
Räder12mm, Profil grob
Felgensilbergrau
 
Anhänger
Pritscheazurblau
Chassisstaubgrau/hellbraunrot
Kotflügelstaubgrau
DeichselKunststoff
Reserveradmittig unter Chassis
Pritscheneinlagesilbern
Planeorangegelb
Räder12mm, Profil fein
Felgenhellbraunrot
BeschriftungenTrevira ... (s. Foto)
Beschriftung ArtFolie
 
Link zu den Bildpreislisten (bis 1984) für "Mercedes 1620" :
 

 
mein Kommentar 

Nirgends dokumentiert. Die Folien entsprechen dem Werbemodell Trevira(3) des GK oder Trevira/6 bei Herrn Saure. Die unterschiedlichen Reifenprofile zwischen Zugwagen und Anhänger sind nicht ungewöhnlich (zumindest sofern Zugwagen grob und Auflieger fein profiliert). Fragwürdig ist die Zusammenstellung unterschiedlicher Chassisfarben bei einem Lastzug. Keinesfalls passen die orangefarbenen Planen und schon gar nicht bei einem fein profilierten Anhänger (es liegen rund 15 Jahre Produktionszeit und mehrere Varianten dazwischen). Die Folien sind beschaffbar.



kneule@wiking-auto.de  ::  © 2005 - 2018 by kneule  :: 24.04.2018 - 01:16  uhr  ::  guten morgen  ::  2117  ::   printversion  hits hp:  23531841