kneule's wiking standards project - PHP 5.6

alle    ::    typen   ::   suche   ::   details   ::   news   ::   galerie   ::   specials   ::   ork   ::   bild-listen   ::   info   ::         <  :  size  :  >   >>               


MB LKW     MB 2235 ff     Zug mit Schwergut-Anhänger II     Siemens - Kabel, rot    ?


MB 3850 S Schwerlastzug - Siemens - Kabel, rot - Siemens (35)

MB 3850 S Schwerlastzug

Siemens - Kabel, rot
GK 2003: Siemens (35)  -- CS 2016: nicht erfasst  --  Produktionszeit ca. 1990



IM DETAIL

Zugmaschine
Kabine Farberot, mit Warnlichtern
hintere Seitenfenstergeschlossen
Scheibenwischermit
Heckfenstergeschlossen
eingesetzter Grillschwarz, mit MB-Stern, ohne Streifen
Inneneinrichtungca. rotelfenbein, mit Lenkrad
Ansaugstutzenschwarz, hinter Kabinenrückwand
Stoßstangeschwarz
Chassisschwarz, BP WIKING
Radlauf hinten2-teilig, schwarz
Sattelpfannesilbern
Lastprischerot mit 2 Reserverädern, mit "Siemens" in weiß
Beladung LastpritscheGewichte silbergrau
Räder12 mm, Profil grob
Felgen8-Loch, rot
 
Anhänger
Drehschemelschwarz
Aufbaurot
Pritscheneinlagesilbern mit Dorn
Doppelachsaggregat TypKlipsachsen
Doppelachsaggregat Farbeschwarz
Reserveradüber Drehschemel
Bodenprägung Aufbau503, WIKING Germany
Rückleuchten am Aufbau
Halterung Kabeltrommelschwarz
Kabeltrommeldunkles gelbgrau
Druck"Siemens" (flacher Druck) s. Foto
Kabelschwarz
Räder12 mm, Profil grob
 

 
mein Kommentar 

Ein ähnliches Serienmodell ist mit einer mit "Scholpp" bedruckten Kiste beladen. Es hat keine Beschriftung auf der Lastpritsche.

Skurril bei diesem Modell: Da das Drehgestell des Anhängers kein notwendig tiefes Einsinken des Königsbolzen des Aufliegers erlaubt, wurde für Verwendung als Anhänger die Aufnahme des Weichzapfens gekürzt. Bei diesem Modell hat diese Aufnahme noch die alte Bauhöhe, so dass der Auflieger vorne auf dem Drehgestell reitet und ungebührlich hochsteht.




Auf dem zweiten Bild unten sieht man die kurze Version mit direkt aufgekuppelten Auflieger.


kneule@wiking-auto.de  ::  © 2005 - 2019 by kneule  :: 23.02.2019 - 01:35  uhr  ::  guten morgen  ::  141  ::   printversion  hits hp:  32539374